Spielzeug für Neugeborene – Tipps und Beratung

Spielzeug-fuer-Neugeborene

Werdende Eltern können die Geburt des Kindes kaum erwarten. Besonders die letzten Wochen scheinen nie zu vergehen und sobald das Kind das Licht der Welt erblickt hat, wird es umsorgt und verwöhnt. Ein schickes Kinderzimmer mit bunten Bildern und zahlreichen Spielsachen gehört eigentlich schon zur Grundausstattung. Das Spielzeug für Kleinkinder ist besonders wichtig, denn je mehr die Kinder spielen, desto rascher und mehr können sie auch lernen. Je nach Altersgruppe eignen sich unterschiedliche Spielsachen. Mit dem Wissen, dass das Kleinkind durch das Spielen profitiert, sollten Sie aus diesem Grund bei der Auswahl sehr sorgfältig vorgehen und nach geeigneten Spielsachen Ausschau halten. Es kann also mit der richtigen Wahl der Spielsachen dazu beigetragen werden, dass das Kind zu einer sehr ausgewogenen Persönlichkeit heranwachsen kann.

Das richtige Spielzeug für Neugeborene

Spielzeug-fuer-Babys-kaufen

In den ersten Wochen und Monaten ist es besonders wichtig, dass das Neugeboren sich wohl fühlt. Hierfür eigenen sich weiche Spieldecken bzw. Krabbeldecken. Diese sind ausreichend gepolstert und es gibt auf diesen Decken auch sehr viel zu entdecken. Figuren die Musik oder lustige Geräusche machen oder Erlebnisdecken mit anderen positiven Eigenschaften. Bereits vom ersten Tag an, wird das Kind auf Ihre Stimme reagieren und das kann natürlich gefördert werden. Zeigen Sie dem Kind Bewegungen und baumelnde Figuren an der Spieldecke, so kann sehr einfach eine Verbindung hergestellt werden.

Das Neugeborene lernt jeden Tag

Selbst wenn es nicht den Anschein macht, ein Kleinkind saugt Dinge aus der Umgebung jeden Tag auf und lernt so laufend hinzu. Auch am Abend gibt es für Kleinkinder sehr fördernde Spielsachen. Ein Projektor, welcher bunte Motive an die Zimmerdecke zaubert, fasziniert bereits ein Baby. Dazu noch eine sanfte und wohlklingende Musik und schon wird das Neugeborene große Augen machen.

Auf die Qualität und Sicherheit achten

Kleinkinder sind besonders neugierig und nehmen die Spielsachen sehr gerne in den Mund. Deshalb ist bei Spielgeräten sehr darauf zu achten, dass diese altersentsprechend sind und keinerlei Gefahren davon ausgehen. Kleine Murmeln und sonstige Gegenstände die leicht verschluckt werden können, sollten einem Kind niemals gegeben werden. Greifen Sie lieber zu sicheren und weichen Kuscheldecken mit einem kleinen Teddybären oder zu einem altersgerechten Baby Mobile.